Dienstag, 29 November 2022

Skandinavische Mode: Deshalb lieben wir skandinavische Bekleidung & Schuhe

by AdminGlowingMag
pyrozhenka/shutterstock.com

Mode aus dem hohen Norden steht seit vielen Jahren hoch im Kurs. Skandinavische Modetrends vereinen dabei exklusive Designs mit höchster Funktionalität. Damen und Herren sehen in typisch nordischer Fashion das ganze Jahr über modisch und gepflegt aus, wobei Skandinavien für jede Jahreszeit genau die passende Mode bereithält. Zu den skandinavischen Ländern zählen übrigens Dänemark, Schweden, Finnland sowie Norwegen. An der Ähnlichkeit der Landesflaggen wird das typisch skandinavische Zusammengehörigkeitsgefühl ausgedrückt.

Wo lässt sich angesagte skandinavische Mode erwerben?

Während man in den Boutiquen in der Innenstadt oft lange suchen muss, gibt es im Internet viele typisch skandinavische Modetrends zu entdecken. In speziellen und beliebten Onlineshops wie www.scandinavian-lifestyle.de/Fashion können aktuelle Fashion-Kollektionen aus diversen skandinavischen Ländern gesucht und gefunden werden. Das erleichtert die Auswahl der schönsten Einzelstücke ungemein. Es reduziert den Kaufpreis skandinavischer Fashion aus dem Onlineshop, wenn ein komplettes Outfit bestellt wird. Dadurch sorgt man aber nicht nur für einen umweltfreundlicheren Versand mit geringeren Gebühren, sondern vor allem für einen authentisch skandinavischen Look.

Das sind die typischen Merkmale angesagter Bekleidung aus dem hohen Norden

Typisch für schicke skandinavische Bekleidung sind harmonierende Farbtöne und ein gelungenes Design. Diese Merkmale lassen sich in allen aktuellen Kollektionen aus Skandinavien wiederfinden:

  • hohe Funktionalität bei jedem Wetter
  • Mode mit Fokus auf das Wesentliche
  • geradlinige Akzente in Naturfarben
  • zur Mode aus Skandinavien wird häufig keinerlei Schmuck getragen

Die lässige Eleganz skandinavischer Modedesigner macht die Bekleidung ideal für den Freizeitbereich. Auch im zwanglosen Büro ohne Dresscode lassen sich die Kollegen durchaus mit einem neuen klassischen Kleidungsstück im skandinavischen Trend-Design verblüffen.

In Schuhen nach skandinavischem Vorbild hat man keine kalten Füße

In einigen der skandinavischen Länder wird es im Winter nie hell, die Sonne schafft es so weit oben im Norden nicht über den Horizont hinaus. Damit man während dieser buchstäblich dunklen Jahreszeit in Skandinavien immer warme Füße behält, sind die Schuhe warm gefüttert. Schuhe für die Übergangsjahreszeiten können mit extra dicken Sohlen ausgestattet oder mit wasserfesten Obermaterialien versehen sein. Bezüglich skandinavischen Schuhen im naturnahen Wildlederlook ist es hilfreich, eine zusätzliche Schicht Imprägnierung aufzutragen. Mit einem Spray geht das ganz einfach von der Hand. Dringt von außen Feuchtigkeit in die Schuhe, führen die auskühlenden Füße sonst schnell zu einer lästigen Erkältung.

Skandinavische Bekleidung: Praktisch orientierte Fashion aus hochwertigen Stoffen und mit schlichten Akzenten

Wer sich typisch skandinavisch kleiden möchte, verzichtet am besten auf Unnötiges. Für die Skandinavier gehört zu einem optisch gepflegten Erscheinungsbild immer auch die Tauglichkeit der Bekleidung im Alltag. Das gilt neben der weltweit beliebten Ober- und Unterbekleidung auch für sämtliche Accessoires wie Taschen, weiche Schals oder andere nützliche Kleidungsstücke für kalte Tage. Einen besonderen Tragekomfort bieten Wintergummistiefel, welche die Füße schön warmhalten und dabei in typisch skandinavischen Farbtönen gehalten sind. Durch die meist neutrale Farbgebung kann skandinavische Mode mit vielen anderen Kleidungsstilen kombiniert werden, ohne dabei aufgesetzt oder künstlich zu wirken.

Für warme Winter-Pullover oder gefütterte Hosen werden überaus strapazierfähige Materialien verwendet. Im Sinne einer gesteigerten Funktionalität gehört es für die Skandinavier nämlich dazu, dass ein Kleidungsstück länger als nur eine Saison lang hält. Fashion aus Skandinavien enthält oft hohe Anteile an Naturfasern, was man durch das angenehme Tragegefühl auf der Haut auch deutlich merkt.

Modetrends aus Skandinavien vereinen schlichte Eleganz mit hoher Funktionalität

Verspielte Rüschen, grelle Blumenmuster und ähnliche Designs wird man bezüglich angesagter Mode aus Skandinavien vergeblich suchen. Dafür sind Jacken nach skandinavischem Vorbild nicht nur optisch interessant anzuschauen. Vielmehr genießt man einen soliden Schutz gegen Wind und Wetter, außerdem sind warme Jacken für Damen und Herren mit funktionalen Innen- und Außentaschen ausgestattet.

So findet die kuschelige Wintermütze ebenso ein geeignetes Plätzchen wie Handschuhe oder das Handy, welches am besten möglichst nahe am Körper getragen wird. Wer für einen möglichst originalen Scandi-Look sorgen möchte, stellt sich im Internet ein komplettes Outfit für die kommende Saison zusammen. Das spart auch Versandkosten, wodurch die lässige Fashion aus dem skandinavischen Norden noch günstiger nach Hause bestellt werden kann.

Ähnliche Beiträge

glowing-mag.de ist ein Ratgeber-Magazin für Frauen mit unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Fashion, Food, Beauty, Reisen, Familie & mehr. Wir bemühen uns stets aktuelle Beiträge zu verfassen und freuen uns über Support. Werde jetzt Teil unserer Community!

@2021 – glowing-mag.de. All Right Reserved.