Samstag, 22 Juni 2024

Die Ostsee: Das perfekte Urlaubsziel für Alt und Jung

by AdminGlowingMag
ThomBal/shutterstock.com

Schon seit vielen Jahrzehnten gehört die Ostsee, auch Baltisches Meer genannt, zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Wohl jeder hat in seiner Kindheit mindestens einen Urlaub am Ostseestrand verbracht – und die meisten setzen diese Tradition später mit den eigenen Kindern und Enkeln fort.

Gründe dafür gibt es wie Sand am (Baltischen) Meer: Die Anreise ist aus jeder Ecke Deutschlands erträglich und bezahlbar, die Übernachtungsmöglichkeiten sind vielfältig, sodass sich für jedes Budget etwas Geeignetes findet. Zudem gibt es hier neben dem Relaxen am Strand und Baden im Meer unzählige Freizeitaktivitäten. Wir stellen euch fünf der schönsten Urlaubsorte in der Ostseeregion vor.

Swindemünde

Die polnische Küstenstadt bietet ihren Besuchern so einiges: Neben rund 12 Kilometern Sandstrand, die pures Badevergnügen versprechen, gibt es unzählige Bars, Restaurants und Cafés. Viele Spielplätze laden zum Toben und Spielen ein, und für Menschen, die es gern still haben, gibt es auch ruhigere Strandabschnitte. Wer ein Hotel Swinemünde sucht, hat die Qual der Wahl: Denn in der attraktiven Kurstadt laden viele Übernachtungsmöglichkeiten zum Verweilen ein.

Eckernförde

Die deutsche Hafenstadt ist bereits über 700 Jahre alt, bietet ihren Besuchern aber dennoch einige Attraktionen: Nicht nur die kilometerlangen Strände laden zum Entspannen und Genießen ein. Abschalten kann man hier auch bei ausgedehnten Waldspaziergängen und Radtouren durch die sanften Hügel und Felder. Für Abenteuerlustige ist der Hochseilgarten ein ideales Ausflugsziel.

Schönberg in Holstein

Die kleine Gemeinde lockt mit viel Natur, Strand und vielen verschiedenen Veranstaltungen. Kulturell hat sie Touristen noch einiges mehr zu bieten: Denn neben vielfältigen Theateraufführungen und Konzerten machen auch die drei Museen den Urlaub zu einem abwechslungsreichen Aufenthalt, an den man gern zurückdenkt. Wer lieber Zeit in der freien Natur verbringt, kann auf verschiedenen Wanderrouten die Umgebung erkunden – zu Fuß oder mit dem Rad.

Travemünde

Das Seebad steht schon seit vielen Jahren für Erholung, Entspannung – und Action am und um das Meer. Frische Seeluft hilft dabei, mal so richtig abzuschalten. Für Ablenkung vom Alltag sorgen zahlreiche Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Wer es ruhiger angehen will, genießt einfach die Natur und die schönen Sandstrände. Da die Stadt bei Urlaubern so beliebt ist, sollte man sich rechtzeitig um ein Zimmer kümmern, will man in einem Hotel Travemünde erleben und erkunden.

Kiel

Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins ist perfekt für alle, die mehr Großstadtflair wollen. Zum Erkunden und Entspannen sind Fahrten mit einer der Fähren ein guter Tipp. Auch spricht nichts gegen einen ausgedehnten Einkaufsbummel, den man gern mit dem Besuch eines der vielen Restaurants ausklingen lassen kann. Im Aquarium am Geomar können unzählige kleine und große Meeresbewohner bestaunt werden – ein toller Ausflug für die ganze Familie! Ebenso wie der Besuch eines Tierparks und Zoos, die sich im näheren Umkreis befinden.

Ähnliche Beiträge

glowing-mag.de ist ein Ratgeber-Magazin für Frauen mit unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Fashion, Food, Beauty, Reisen, Familie & mehr. Wir bemühen uns stets aktuelle Beiträge zu verfassen und freuen uns über Support. Werde jetzt Teil unserer Community!

@2021 – glowing-mag.de. All Right Reserved.