Sonntag, 14 April 2024

Postkarten verschicken: Ein Trend, der Menschen verbindet

by AdminGlowingMag
Ostanina Anna/shutterstock.com

Postkarten haben etwas Nostalgisches. Ein ausgewähltes Motiv auf der Vorderseite, etwas Raum für eine kurze Nachricht und das Anbringen einer Briefmarke wirken wie das Relikt einer anderen Zeit. Umso überraschender ist es, dass ausgerechnet das Internet der Postkarte zu einer Renaissance verholfen hat.

Wildfremde Menschen aus unterschiedlichen Ländern und aller Altersklassen schreiben sich Postkarten. Ihre Adressen werden auf Plattformen ausgetauscht. Im Losverfahren werden die Adressen anderen Teilnehmern zugeordnet. Geschrieben werden darf, was gefällt. Etwas aus der Region, zur Person, ein Hobby oder Ähnliches. Schön sind personalisierte Postkarten, die zusätzlich etwas vom Absender erzählt. Die Freude, wenn die kleine Karte den Briefkasten des Empfängers erreicht hat, ist ebenso groß, wie wenn im eigenen Briefkasten ein Gruß aus der weiten Welt liegt.

Schreiben gegen die Einsamkeit

Die Postkarte ist der Klassiker als Gruß aus dem Urlaub. Die Lieben zu Hause erhalten eine nette und kurze Nachricht aus dem Ferienalltag. Das Schreiben von Postkarten kann allerdings noch viel mehr. Viele Menschen haben keine Angehörigen, die ihnen einen Postkartengruß senden. Individuelle Grüße und eine persönlich ausgewählte Postkarte sind ein Zeichen dafür, dass jemand an den Empfänger gedacht hat. Persönliche Nachrichten sind ein gutes Mittel gegen Einsamkeit.

Besonders zur Weihnachtszeit entstehen viele Initiativen, die das Schreiben von Karten organisieren, um Menschen eine Freude zu machen. Neben dem Empfang einer Karte kann auch das Schreiben und Formulieren von Postkarten zum echten Hobby werden. Fotos vom Handy und aus der digitalen Sammlung erhalten als Postkartenmotiv einen sinnvollen Zweck. Der Zeitaufwand und die Kosten für das Schreiben von Postkarten ist gering, der Wert ist kaum zu schätzen.

Postkarten können jede Nachricht transportieren

Eine Karte ist alles andere als altmodisch. Viele Anlässe verlangen sogar nach dem Schreiben einer Karte. Saisonale Grüße, Einladungen zu großen Geburtstagen, besonderen Feierlichkeiten oder um im Anschluss Danke zu sagen. Besonders schön sind Karten mit einem persönlichen Design. Kartendruckereien bieten Vorlagen an, mit denen jeder ohne Vorkenntnisse und kreativen Geschick ein perfektes Ergebnis kreieren kann. Mit nur wenigen Handgriffen ist ein einzigartiges Kartenexemplar designt und nach kurzer Zeit schon beim Kunden zu Hause.

Was soll ich schreiben?

Einen Text zu schreiben, fällt vielen Menschen schwer. Manchmal reicht schon das kleine Feld einer Postkarte, um den Kopf leerzufegen. Inspiration gibt es auf kreativen Seiten im Internet. Schon mit dem Suchwort Postkarten schreiben Ideen lassen sich viele unterschiedliche Anregungen für ansprechende Texte finden. Nette Grüße aus dem Urlaub, Glückwünsche zum Geburtstag oder ein Gruß für zwischendurch werden mit Textvorschlägen zu einer überzeugenden Nachricht, die auf jeden Fall gut ankommt. Textvorlagen können entsprechend den persönlichen Vorlieben abgewandelt und umformuliert werden. Ist der erste Knoten geplatzt, wird das Schreiben der nächsten Karten leichter und die Wörter fließen flüssig auf die Karte.

Ähnliche Beiträge

glowing-mag.de ist ein Ratgeber-Magazin für Frauen mit unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Fashion, Food, Beauty, Reisen, Familie & mehr. Wir bemühen uns stets aktuelle Beiträge zu verfassen und freuen uns über Support. Werde jetzt Teil unserer Community!

@2021 – glowing-mag.de. All Right Reserved.