Mittwoch, 29 Mai 2024

Geld sparen beim Online-Shopping mit unseren Tipps

by AdminGlowingMag
Kateryna Onyshchuk/shutterstock.com

Das Internet ist heutzutage voller Dinge, die man in Shops erwerben kann. Ob technische Produkte, Kleidung, Schuhe oder Spielzeuge für Kinder – hier wird garantiert jede/r fündig. Doch gerade, weil das Angebot so riesig ist, sollte man beim Online-Einkauf einiges beachten. Dazu gehört beispielsweise, dass nicht zu viel Geld für eigentlich preiswerte Produkte ausgegeben wird oder man sogar an einen Fake-Shop gerät, der mit falschen Angeboten lockt.

Daneben gibt es einige Methoden, mit denen sich im Internet bares Geld sparen lässt, zum Beispiel mit Gutscheinen, Coupons oder Rabattaktionen. In unserem Ratgeber haben wir dazu einige Tipps gesammelt.

Rabatte und Prozente per Newsletter

Viele Unternehmen und Shops bieten Kunden die Option, regelmäßig einen Newsletter per Mail zu erhalten. Neuerdings ist das auch per WhatsApp möglich. Auf diese Weise bleiben Unternehmen und Kunden im Austausch, wobei Letztere auch von aktuellen Rabattaktionen und gesenkten Preisen profitieren können.

Der Vorteil: Durch den Newsletter erfährt man als Kunde oder Kundin immer zuerst von den neuesten Schnäppchen aus dem betreffenden Shop. So muss man nicht eigenständig das Internet danach durchsuchen, sondern kann sich entspannt zurücklehnen, bis der nächste Newsletter eintrifft. Häufig werden darüber auch Rabattcodes und neue Angebote aus den Shops versendet, wie zum Beispiel exklusive SHEIN Rabattcodes.

Preisvergleiche durchführen

Bevor man sich zum Kauf in einem Online-Shop entscheidet, sollte immer ein Preisvergleich durchgeführt werden. Gibt man einfach ein gewünschtes Produkt in die Suchleiste einer Suchmaschine ein, wird in den Ergebnissen nicht zwangsläufig das günstigste Angebot erscheinen. Es ist deswegen ratsam, verschiedene Shops nach ähnlichen Produkten zu durchsuchen, um sich am Ende für das beste Angebot entscheiden zu können.

Auch Vergleichsportale eignen sich grundsätzlich zum Preisvergleich, allerdings besteht dabei die Gefahr, dass ausschließlich Produkte bestimmter Händler präsentiert werden. So kann man nicht sicher sein, ob es das gewünschte Produkt nicht doch noch zu günstigeren Konditionen gegeben hätte.

Laptop statt Smartphone verwenden

Mit einem Smartphone oder Tablet kann man bequem von unterwegs aus Produkte aus dem Internet erwerben. Allerdings birgt diese Vorgehensweise auch Risiken. Da Käufer/innen, die von unterwegs aus einkaufen, bei Händlern als impulsiver und weniger preisbewusst gelten, werden ihnen Produkte häufig zu höheren Preisen als üblich angeboten. Wir empfehlen deswegen, die Shopping-Tour vorzugsweise von zuhause aus, an einem Laptop oder Computer, durchzuführen. Das ist ohnehin bequemer, weil man dann ganz in Ruhe alle Angebote ansehen und miteinander vergleichen kann.

Richtigen Zeitpunkt abpassen

Beim Online-Shopping kommt es nicht zuletzt auf das richtige Timing an. Vorzugsweise werden Aktionszeiträume wie der Black Friday oder ein Winterschlussverkauf zum Sparen genutzt. Wissen sollte man jedoch, dass es auch außerhalb dieser Zeiträume viele Gelegenheiten gibt, um echte Schnäppchen zu machen. Verschiedene Studien besagen, dass sich die ideale Zeit zum Shoppen im Internet in der Regel morgens, zwischen 8 und 12:00 Uhr, befindet.

Oft sind die Preise während dieser Zeitspanne besonders niedrig, während sie in der Mittagszeit und zum Abend hin wieder vermehrt ansteigen. Zurückzuführen ist das darauf, dass das Einkaufsvolumen dann vergleichsweise hoch ist und die Händler ihre Kalkulationen danach ausrichten. Eine weitere Möglichkeit um Schnäppchen zu machen ist das Shoppen an Wochentagen, während man Online-Einkäufe an Samstagen und Sonntagen eher vermeiden sollte. An den beiden zuletzt genannten werden Preise in Online-Shops mitunter besonders angezogen.

Das Fazit: Geld sparen beim Online-Shopping kann einfach sein

Online-Shopping ist beliebt, kann aber auch teuer werden. Vor allem dann, wenn man sich für das erstbeste Angebot entscheidet, ohne zuvor einen Preisvergleich durchzuführen, kann man schnell in Preisfallen geraten. Eine gute Möglichkeit, um aktiv Geld zu sparen, ist das Einlösen von Gutscheinen und Rabattcodes. Möchte man regelmäßig über diese informiert werden, sollte man Newsletter entsprechender Online-Geschäfte abonnieren. Auf diese Weise halten Unternehmen Kontakt zu ihren Kunden und Kundinnen und belohnen sie regelmäßig mit verschiedenen Spar-Optionen.

Ähnliche Beiträge

glowing-mag.de ist ein Ratgeber-Magazin für Frauen mit unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Fashion, Food, Beauty, Reisen, Familie & mehr. Wir bemühen uns stets aktuelle Beiträge zu verfassen und freuen uns über Support. Werde jetzt Teil unserer Community!

@2021 – glowing-mag.de. All Right Reserved.