Schlagwort: Mini-Gugl

Vegan backen: Mini-Gugl mit Cranberries

vegan-rezept-mini-gugl-ostern-glowing-blog

Ostern steht – zumindest kulinarisch gesehen – für einen reichhaltig gedeckten Tisch: gekochter Schinken, leckeres Gebäck und natürlich bunte Eier! Doch womit Ostern und das Ende der Fastenzeit feiern, wenn man auf tierische Produkte verzichtet? Keine Sorge, auch als Veganer kann man diesen Tag mit gutem Essen verbringen. Pünktlich dazu gibt es bei mir heute ein Mini-Gugl-Rezept mit ganz und gar pflanzenbasierten Zutaten: vegan, süß und wirklich eine Sünde wert.

Dass jeder auch super lecker vegan backen kann, habe ich schon mit diesem Kokoskuchen-Rezept gezeigt. Denn fast alle nicht-veganen Lebensmittel lassen sich auch beim Backen sehr leicht ersetzen. Eine kleine Herausforderung ist und bleibt allerdings das Ei im Teig – dieser natürliche Klebstoff, der für die richtige Konsistenz im Kuchen sorgt, lässt sich bei veganen Kuchen und Muffins nicht allzu leicht in eine pflanzliche Version umwandeln. Zumindest dachte ich das sehr lange. Weiterlesen