Interview: Warum du fairen Schmuck kaufen solltest (KIND Jewellery)

Fairen Schmuck aus Handarbeit kaufen

Ich geb es zu: In meinem Besitz findet sich auch so mancher Modeschmuck, den ich mir „mal schnell“ irgendwo gekauft habe. Ohne lang nachzudenken und natürlich auch ohne besonders auf die Qualität zu achten. Die Optik war der einzige Kaufgrund – und genau der hat sich bei den meisten Teilen nach kurzer Tragezeit in Luft aufgelöst. Ich kann gar nicht mehr an einer Hand abzählen, wie oft mir schon billiger Schmuck kaputt gegangen ist oder sich verfärbt hat. Davon habe ich nun wirklich genug. Auf der Suche nach nachhaltigem und fairem Schmuck bin ich auf das Londoner Label KIND Jewellery gestoßen. Designerin Tansy kreiert wunderschöne filigrane Stücke, die alle eine besondere Bedeutung haben. 

Fairer Schmuck aus Handarbeit von KIND Jewellery
Fairer Schmuck aus Handarbeit von KIND Jewellery
Fairer Schmuck aus Handarbeit von KIND Jewellery
Fairer Schmuck aus Handarbeit von KIND Jewellery

Im Interview verrät Tansy, warum sie fairen Schmuck herstellen wollte, was es mit der Symbolik ihrer Kreationen auf sich hat und weshalb es ihr der Minimalismus angetan hat:

Tansy von KIND Jewellery

Your designs are very puristic and clean. What do you love about this minimalism?

I have always adored travel & experiencing different cultures full of hustle & bustle and colour & shapes. I let these experiences inspire me and influence my design process and then I clean them up and simplify them to fit with my urban lifestyle. When I am in London at home the designs remind me of those wonderful wandering days exploring far away lands and vice verser when I am a nomad living on a shoestring they represent the home I have waiting for my return.

You offer six signature pendant designs that all have something to do with our world including the moon phases. Why did you chose these elements for your jewellery?

I feel a huge connection to the natural landscape that surrounds me and feel we should respect it above most other things. I think (particularly as a woman) that the moon is what centre’s and drives me and even sends me a little loopy at some points in its cycle! I based the designs of the core collection on these simple symbols (the sun, the moon and the temple) because I feel they are so life giving and powerful. I want people to wear KIND designs as they represent the strength and beauty both in nature and ourselves!

What inspired you to create sustainable jewellery?

As a designer I yearn to create new things but as a human I want to minimise the impact my actions have on the world. Jewellery is the perfect solution as metal is the ultimate in recyclable material. I have pieces of jewellery I have made from lots of different pieces of family jewellery. I love that a ring I cherish and wear everyday is made from the metal from a necklace my aunt wore and which my daughter may choose to reinvent into something completely different one day. The piece of metal keeps collection all our stories In it even if the design does change.

You work with recycled materials. Where do you get them from (or what have they been before you used them)?

The recycled Gold and Silver I use for Kind Jewellery could have started life anywhere but it was most likely a piece of jewellery before. Unloved and abandoned the metal gets melted down and turned into a new piece of jewellery for someone to wear. We can rewrite its story and give it a new lease of life and I love that!

Why is it important for you to run a sustainable business?

I believe we all need to be very conscious of the decisions we make which effect our planet and the people we share it with. It is easy to turn the other way or bury your head in the sand but ultimately it is our children who will suffer from the decisions we make today. In small business it is easy to consider the decisions you make as you go along and ultimately work sustainability and consciousness into each part of your brand. If we were all to start our businesses this way then as they expanded and grew it wouldn’t be too long before industry on all levels was populated by people who really gave a shit! And that is when it really will make an impact!

Thank you for the interview!

TRANSPARENZ

Ich habe die Kette von KIND Jewellery kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt bekommen. Ich berichte darüber, weil ich sie wirklich wunderschön finde und die Philosphie dahinter sehr unterstütze.

Ich trage übrigens das Crescent Lune Pendant Necklace in Silber.

 

Fairen Schmuck aus Handarbeit kaufen von KIND Jewellery
Fairen Schmuck aus Handarbeit kaufen von KIND Jewellery

Outfit: Hello Rainy Days (eco-faire Regenjacke)

Fairen Schmuck aus Handarbeit kaufen von KIND Jewellery
Fairen Schmuck aus Handarbeit kaufen von KIND Jewellery

5 Gründe, warum du in hochwertigen fairen Schmuck investieren solltest

  1. Du wirst sehr lange Freude am schönen Design haben, da die Qualität bei echtem Schmuck einfach viel besser ist als bei günstigem Mode-Bling-Bling.
  2. Du wirst höchstwahrscheinlich von alleine ein zeitloses Design wählen, das dir auch in vielen Jahren noch gefallen wird. Dein Budget ist also optimal investiert.
  3. Du kannst den fairen Schmuck mit gutem Gewissen tragen, da er von fair bezahlten Händen gefertigt wurde.
  4. Es gibt auch Schmuck (so wie der von KIND Jewellery), der aus recycelten Metallen gefertigt wird – das ist besonders nachhaltig und ökologisch.
  5. Fairer Schmuck ist besser für die Umwelt: Konventioneller Schmuck kann die Umwelt belasten, zum Beispiel durch Schadstoffe, die beim Goldschürfen verwendet werden.

Habt ihr auch schon auf nachhaltigen und fairen Schmuck umgestellt? Mir ist mittlerweile viel wichtiger, ein paar ausgewählte Stücke zu haben, die ich liebe und die mir wirklich gefallen, statt jedem Trend hinterherzurennen.

1 Kommentare

  1. Hi Leonie,
    die Kette ist wirklich wunderschön! Ich habe mich bisher noch nicht viel mit fairem Schmuck beschäftigt und finde es toll, da mal mehr zu erfahren. Modeschmuck, und Schmuck generell, kaufe ich auch nicht mehr, einfach weil die Erfahrung mit gezeigt hat, dass ich an billigen Teilen schnell die Freude verliere, sie sich verfärben oder sonstwie kaputt gehen und degenerieren. Dann kehre ich immer zu den echten Stücken zurück, die ich besitze.
    So eine Kette hätte aber durchaus Potenzial, ein neuer Liebling zu werden. Werde ich schon mal für die Weihnachtswunschliste vormerken ^^
    Liebe Grüße,
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*