Naturkosmetik: Vier Favoriten für jeden Geldbeutel

naturkosmetik-favoriten-glowing-blog

Wenn es darum geht, was zur Pflege und Verschönerung auf meine Haut kommt, achte ich besoners auf Qualität und Inhaltsstoffe. Oftmals ist gute Naturkosmetik allerdings nicht leicht zu finden – ich habe mich inzwischen durch einige Produkte getestet und möchte euch hier vier meiner absoluten Favoriten vorstellen. Denn hier stimmt einfach alles – auch das, was drin ist. Hier ist für jeden etwas mitdabei: Geheimtipps, Klassiker, was für den kleinen Geldbeutel und auch etwas für den Fall, dass es mal mehr kosten darf.

Wer mich schon ein paar Jahre länger kennt, der wird wohl wissen, dass mir Make up früher nie besonders wichtig war. Ich mich alle Jubeljahre mal geschminkt und auch heute gibt es noch einiges, worin ich mich besser auskenne als mit Kosmetik. Trotzdem habe ich sie schätzen gelernt: Für mich ist gute Kosmetik auch immer ein Stückchen Selbstliebe – schließlich verwöhnt man damit nicht nur die eigene Haut, sondern auch ein bisschen sich selbst. Heute weiß ich das sehr zu schätzen. Wie seht ihr das?

Dieses bisschen Wellness, das man sich mit guter Kosmetik gönnt, gewähre ich mir immer wieder, besonders gerne aus dem Naturkosmetik-Segment. Unter anderem mit diesen Produkten…

Die Geheimwaffe: Alverde Lipliner „Pretty Mauve“

Preis: 1,75 Euro

naturkosmetik-alverde-lipliner-2-glowing-blog

Matte Lippenstifte erleben derzeit einen absoluten Hype – sei es nun die Lipkit-Edition von Kylie Jenner oder einer der zahlreichen matten Lippenprodukte, die sonst gerade so auf dem Markt sind. Alle wollen sie das perfekte matte Lippenfinish und das oft zu horrenden Preisen. Eine wirklich total preisgünstige Variante von Alverde ist der „Pretty Mauve“ Lipliner. Die Farbe ist eine Art Rosenholz-Rosa, lässt sich super leicht auftragen und sorgt für einen matten Look – und das nur für wenige Euro. Natürlich gibt es Produkte, die länger halten und die Lippen vielleicht etwas besser pflegen, aber sind wir doch mal ehrlich: Preislich schlägt dieses Naturkosmetik-Produkt wohl niemand.

naturkosmetik-alverde-lipliner-glowing-blog

Der Klassiker: Weleda Erfrischende 2in1 Reinigung

Preis: 8,95 Euro

naturkosmetik-weleda-gesichtsreinigung-glowing-blog

„Klassiker“ ist oft etwas hoch gegeriffen – für mich gehört diese Reinigungsmilch von Weleda aber definitiv dazu. Ich verbinde vor allem den Geruch mit viel Schönem, denn das Produkt benutze ich schon seit Jahren. Aber auch die Reinigungswirkung finde ich sehr gut. Ich trage das Produkt oft abends noch einmal mit einem Wattepad auf dem Gesicht auf, um wirklich alle letzten Reste von Make up zu entfernen.

Der Schicke: bareMinerals Marvelous Moxie® „Break Away“

Preis: ca. 20 Euro

naturkosmetik-bareminerals-lippenstift-2-glowing-blog

Aus einer ähnlichen Farbfamilie wie der schon vorgestellte Lipliner von Alverde stammt auch dieser tolle Lippenstift von bareMinerals. Ich habe die Marke vor ein paar Monaten für mich entdeckt und liebe sie seitdem heiß und innig. Für mich ist bareMinerals eine der besten High-End-Kosmetikmarken, die es auf dem Markt der Naturkosmetik so gibt. An diesem Lippenstift überzeugt mich neben der Farbe vor allem das Tragegefühl. Er ist total cremig und lässt sich so gut auftragen wie sonst kein Lippenprodukt, das ich habe. Im Gegensatz zu dem Alverde-Lipliner haben die Marvelous Moxie® Lippenstifte ein glänzendes Finish und lassen die Lippen sehr voll aussehen. Für mich ein absolutes Must-Have!

naturkosmetik-bareminerals-lippenstift-glowing-blog

Der Glow: Alverde Puderrouge „pretty terra“

Preis: 2,95 Euro

naturkosmetik-alverde-rouge-glowing-blog

Ebenfalls von Alverde ist eines meiner liebsten Blushes derzeit in der Farbe „pretty terra“. Die Pigmentierung und die Farbnuance gefallen mir sehr gut. Eigentlich hatte ich es mir für die Wintermonate gekauft, doch ich nutze auch jetzt im Frühling noch sehr gerne. Außerdem finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis von der dm-Eigenmarke einfach unschlagbar – das ist Naturkosmetik, die sich wirklich jeder leisten kann.

Das waren einige meiner Lieblingsprodukte aus dem Bereich Naturkosmetik. Habt ihr noch gute Tipps, womit ihr eurer Haut etwas Gutes gönnt?

12 Kommentare

  1. Oh, vielen Dank für die tollen Tipps! Das hört sich ja alles sehr gut an! Die Alverde Sachen schaue ich mir morgen gleich mal an 😉 Ich habe gerade die Kajalstifte von Alverde für mich entdeckt und kann auch diese nur empfehlen. Liebe Grüße, Neele von http://justafewthings.de

  2. Die ALverde Kosmetik muss ich mir unbedingt mal genauer anschauen! Vor allem hat es mir der Lipliner angetan, der sieht einfach richtig schön aus 🙂

  3. Ich besitze einen beerenfarbenen Lippenstift von Alverde und trage ihn total gerne. Früher dachte ich, Naturkosmetik könne nicht mit normaler Kosmetik mithalten, aber das stimmt nicht unbedingt. Es kommt immer auf die Marke selbst an und nicht darauf, ob es Naturkosmetik ist oder nicht. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

  4. Der Lipliner liest sich super, den möchte ich definitiv testen.
    Allerdings würde ich die Weleda Reinigung wegen der INCI niemals in die Hand nehmen: Limonene, Parfum, Hamamelis, Alcohol , Linalool , Geraniol und Citral ist nicht das, was ich als „Pflege“ verstehe.

    Liebe Grüße, Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*