Der A-Linien-Rock

A-Linie Karo-Rock

Bis vor Kurzem fand ich den A-Linien-Rock ziemlich langweilig. Zu klassisch, zu normal. Aber tatsächlich hat die A-Linie einiges zu bieten.
Zwar ist der A-Lininen-Rock ein echter Klassiker, aber deshalb noch lange nicht überholt. Fast jede Frau kann ihn tragen, denn er ist ein echter Figurschmeichler und betont die Taillie. Praktisch! Außerdem ist man mit ihm immer gut angezogen, mal lässig mit Strickschal, mal eher schick mit Seidenbluse.

Für dieses Outfit habe ich mich für eine Variante entschieden, die sich auch für einen bisschen feierlicheren Zweck eignen würde. Ich bin nämlich bald auf eine standesamtliche Hochzeit eingeladen und musste mal testen, ob diese Kombination vielleicht dafür passen könnte. Deshalb habe ich auf ein Oberteil zurückgegriffen, das nicht zu T-Shirt-ähnlich ist – durch den weiten Schnitt, die halblangen Ärmel und den schweren Stoff gleicht es eher einer Bluse.

Ob ich das wirklich so zur Hochzeit anziehen will, weiß ich noch nicht ganz genau. Immerhin ist ganz schön viel Weiß mitdabei – das ist ja der Braut vorbehalten. Was meint ihr?

A-Linie Karo-Rock
A-Linie Karo-Rock
A-Linie Karo-Rock
Das war übrigens einer dieser Herbsttage, von denen man sich wünscht, es gäbe sie jeden Tag. Warm, sonnig, man konnte noch ein bisschen Sommer spüren. Trotzdem kann schon eine Wolke oder ein bisschen Wind das Ganze schlagartig ändern. So ist er halt, der Herbst. Ich mag ihn. Das macht ihn sympathisch, immer ein bisschen launisch.

A-Linie Karo-Rock
A-Linie Karo-Rock
A-Linie Karo-Rock
A-Linie Karo-Rock
A-Linien-Rock – Vila
Oberteil – & Other Stories
Lippen – bareMinerals „Break Away“
Nägel – Essie „Wicked“
Schuhe – Tamaris
Kette – no name

A-Linie Karo-Rock
A-Linie Karo-Rock
A-Linie Karo-Rock

Fotos by Konstantinos Angelakakis

 

17 Kommentare

  1. Sehr schönes Outfit 🙂 ich persönlich würde den Look nicht zu einer Hochzeit anziehen – eben wegen der weißen Bluse (aber ich gehe auch immer lieber auf Nummer sicher). Allerdings ist der Look trotzdem nicht zu weiß und ich denke nicht, dass die Braut damit Probleme haben würde 🙂

    • Danke dir. 😉 Ich sehe das ganz ähnlich: Wahrscheinlich wäre es kein Problem, aber um sicher zu sein, ziehe ich wohl doch was anderes an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*